GO SOCIAL

Business Club und Sponsoren beim NLA-Topspiel

Red Lions Reinach, Business Club, Event

Eitel Freude herrscht derzeit im Red Lions Business Club über zwei Highlights. Die Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen haben sich gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt. Und: Bei BC-Vizepräsident Christoph Schmutz gingen sind sämtliche 60 Sitzplätze für die gemeinsame Reise zum NLA-Topspiel zwischen ZSC Lions und HC Davos weg wie frische Weggli. Verständlich, ist doch der Event im Zürcher Hallenstadion längst ausverkauft. Sponsoren und Business-Member werden also an jenem Sonntagnachmittag live vor Ort in Zürich sein. Dann nämlich werden sich der amtierende Meister (Zürich) und der Rekordmeister (Davos) gegenüberstehen. Das ist bereits der zweite Event des Business Clubs in diesem Jahr. Denn im Juni trafen die Gönner der Red Lions in Reinach zum exklusiven Grillplausch an alter Wirkungsstätte mit HCD-Trainer Del Curto, ZSC-CEO Zahner und Nationalstürmer Matthias Rossi.

Eine Notiz am Rande: Im Car zum Topspiel nach Oerlikon werden auch Martin Heiz und Erich Bruderer mitfahren. Denn die Gemeindepräsidenten von Reinach und Menziken sind bekennende Hockeyfans. Sie lassen sich diesen „Leckerbissen“ natürlich nicht entgehen.

Und das nächste Topspiel der Red Lions Reinach: Das Derby gegen die Argovia Stars, 17.11.2018, 17.30 Uhr, Eishalle Oberwynental.