Schlittschuh Club Reinach

Der Stammverein

Der Schlittschuh Club Reinach wurde 1981 gegründet und blickt auf eine lange Tradition im Eishockeysport zurück. In fast vierzig Jahren hat der SCR einige Spieler und Spielerinnen hervorgebracht, die sich in höheren Ligen etabliert haben.

So kommen Matthias Rossi, derzeit erfolgreicher Stammspieler beim EHC Biel in der National Liga A, oder Thomas Dommen, der in den letzten Jahren bei einigen NLB-Vereinen unter Vertrag stand, vom SCR. Aber auch einige aktuelle und ehemalige Spielerinnen der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft kommen aus unserem Verein, unter anderem Stefanie und Julia Marty und Sandra Thalmann. Beide haben an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi teilgenommen und die Bronzemedaille für die Schweiz gewonnen.

Arno Del Curto, der wohl bekannteste schweizer Eishockeytrainer, steht seit bald 20 Jahren mit grossem Erfolg beim HC Davos an der Bande. Seine ersten Erfahrungen als Trainer hat er in den 80iger Jahren beim SC Reinach gesammelt. Auch für den Peter Zahner, CEO vom ZSC, war der Trainerposten beim SC Reinach eine wichtige Station in seiner Eishockeykarriere.

Heute hat der SC Reinach gut 100 aktive Mitglieder. Die Hälfte davon sind Spielerinnen und Spieler der stetig wachsenden Nachwuchsabteilung. Das SCR-Damen-Team behauptet sich seit 1996 in der höchsten Spielklasse und wurde zwischen 2001 und 2003 dreimal nacheinander Schweizer Eishockeymeister. Daneben stellt der SC Reinach auch zwei Herren- und ein Senioren-Team.